Insekten Burger von Essento

Gut für dich. Lecker für den Gaumen. Gut für den Planeten.

Pimp your food mit Peri Peri Saucen und Marinaden

Authentisch - südafrikanisch - aromatisch. Anders!

Power Paket made in Germany

SunFlowerProteinPur + B12. Kraftvoll - im Geschmack und auch sonst.

previous arrownext arrow
Slider

YUMMY CHOW ist eine klassische südafrikanische Streetfood-Spezialität. Sie ist dort unter dem Namen Bunny Chow „banny tschau” bekannt. Wir haben das Trendfood als Ethno-Konzept-Food To Go entwickelt, …

read more »

Egal, ob mit Sonnenblumenprotein oder besonders viel Bratensaft – unsere veganen-Burger sind einfach wow. Sie können in Geschmack und Konsistenz locker …

read more »

Indiens Küche boomt. Unsere authentischen Curries bringen die faszinierende Gewürzwelt des Subkontinents auf den Teller. Die veganen Currysaucen sind wahre Multitalente …

read more »

Von mild bis hot: Das sind unsere Peri Peri-Saucen und -Marinaden! Hergestellt nach echt südafrikanischen Rezepten, eignen sich die delikaten …

read more »

Die Zukunft snackt – unsere Snacks sind die Zukunft! Als innovatives Future Food überzeugen die Insektenbällchen aus Kichererbsen, Zwiebeln …

read more »

Fleischgenuss auf Premium-Niveau bieten unsere langsam gegarten Pulled-Spezialitäten – Pork, Beef, Chicken und Turkey. Auch unsere Burger-Patties …

read more »

Unser fleischfreies Sortiment auf einen Blick: Burger, Currys, Saucen und Marinaden sowie Brötchen für jeden Anlass und Geschmack, darunter …

read more »

Pflanzen-Power pur: Unsere veganen Burger, Currys, Saucen und Marinaden setzen voll auf Gemüse. Dank Kichererbsen, Spinat & Co. und feiner …

read more »

Insekten essen? Für 2 Mrd. Menschen weltweit ganz normal. Gemeinsam mit Essento …

read more »

Andrew Fordyce & Team

…, gebürtiger Südafrikaner, hat die geläufigen Strapazen und Entbehrungen eines Studentenlebens in seiner Heimat dank der nahrhaften, yummy Bunny Chows vortrefflich überlebt. Seinen Wurzeln immer noch verbunden lag für den Genussesser, …

read more »

Mehr von Andrew Fordyce